Mandantenfähig Glossar Telematik-Infrastruktur


Mandantenfähig

Als mandantenfähig werden IT-Anwendungen und ITKomponenten bezeichnet, die von mehreren Mandanten genutzt werden können.Ein Mandant repräsentiert dabei z.B. eine Organisationseinheit innerhalb einer Institution. Dabei wird ein Zugriff auf oder Einblick in die Daten anderer Mandanten ausgeschlossen.
Praktisches Beispiel: Der Konnektor ist mandantenfähig. Somit kann in einer Praxisgemeinschaft ein Konnektor für die beiden Abrechnungs-technisch getrennten Praxen genutzt werden
Zurück zur Seitenübersicht

   

DE-Domains institutionskarte und praxisausweis zu verkaufen

Website Promo
TI Glossar |  Institutionskarte |  Zahnärztin Angelika Lee in Roetgen |  Prophylaxekurse Korschenbroich |  Glossar Telematik-Infrastruktur  |  FAQ und Glossar SMC-B |  Craniosakrale Osteopathie / Heilpraktikerin Gerlinde Lüthje in Grevenbroich