Zugriffprotokoll eGK Glossar Telematik-Infrastruktur


Zugriffprotokoll eGK

Die eGK führt eine eigene Zugriffsprotokollliste. Der Zugriff auf die medizinischen Daten der eGK ist nur zum Zwecke der Versorgung erlaubt. Nur berechtigte Leistungserbringer, wie zum Beispiel Ärzte oder Zahnärzte, haben Zugriff auf die Daten. Dritte, wie etwa Versicherungen, haben keinen Zugriff. Missbrauch ist strafbar. Aus Gründen der Nachverfolgbarkeit werden die letzten 50 Zugriffe auf die Karte gespeichert. Bei Zugriffen größer 50 wird stets der älteste Eintrag überschrieben.
Zurück zur Seitenübersicht

   

DE-Domains institutionskarte und praxisausweis zu verkaufen

Website Promo
TI Glossar |  Institutionskarte |  Zahnärztin Angelika Lee in Roetgen |  Prophylaxekurse Korschenbroich |  Glossar Telematik-Infrastruktur  |  FAQ und Glossar SMC-B |  Craniosakrale Osteopathie / Heilpraktikerin Gerlinde Lüthje in Grevenbroich